HCS-Mobilserver

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf der HCS-Mobil-App. Um die App nutzen zu können müssen Sie auf einem Rechner in Ihrem Büro den HCS Mobilserver installieren. Diesen Vorgang kann Ihnen natürlich Ihr HCS-Fachhändler abnehmen. Falls Sie jedoch den Server selbst installieren wollen gehen Sie dazu wie folgt vor:

 

  • Melden Sie sich bei Ihrem HCS-Fachhändler, damit er Ihnen die nötige HCS-Mobilserver-Datei zusendet.
  • Kopieren Sie die Datei in das lokale Callico-Verzeichnis und verknüpfen Sie die Datei auf den Desktop. Falls Sie eine Mehrplatzversion betreiben muss im Dateipfad (per Eigenschaften) nach dem Dateinamen der Netzwerkpfad angegeben werden.
  • Jetzt schalten Sie die Ports „8095“ und „8098“ auf Ihrem Router frei und leiten diese Ports auf den entsprechenden Rechner weiter.
  • Neben der HCS-Mobilserver-Datei müssen Sie in das Callico-Verzeichis die beiliegende „HCSMobilServer.ini“ bearbeiten.

  • In „Cloudfirma“ tragen Sie Ihre Lizenznummer ein. Bei „Cloudgeraet“ tragen Sie die 1 ein. Das entsprechende Passwort erhalten Sie von Ihrem HCS-Fachhändler. Tragen Sie dieses Passwort unter unter „CloudPwd“ ein.

  • Anschließend können Sie den HCS-Mobilserver starten, per „Fenster schließen“ in den Windows-Infobereich schieben und die HCS-Mobil-App benutzen.
  • Wenn Sie eine Firewall einsetzen müssen Sie in den meisten Fällen erst den Datenverkehr des HCS-Mobilservers nach innen und außen erlauben.